So sehen Sieger aus

By 0 Comment

Insbesondere die SPD hat den Wahlsieg am vergangenen Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern errungen. Von 35,6 %  bei der Landtagswahl 2011 auf 30,6 %. Immerhin, die 30 vor dem Komma  konnte gehalten werden. Eine Frontbegradigung allererster Güte. Auch die  CDU hat gewonnen. Sie konnte lästiges Übergewicht reduzieren und satte 4% an einem Wochenende abspecken.Trotz Chips vor dem Fernseher! Da wollten die Grünen nicht nachstehen und legten noch einen Zahn zu. Dank „veggie day“ und anderer toller Ideen gelang es Ihnen sich gesund zu schrumpfen. Dazu ein toller Nebeneffekt. Es gelang sogar der gesamten grünen Landtagsbelegschaft für die Zukunft frei zu geben. Ein Riesenerfolg. Da wollten FDP und die im Osten inzwischen vermeidbare NPD nicht nachstehen. Mit gutem Schwung und voller Elan den Berg herabgesaust. Geht doch.

http://www.stern.de/news/hochrechnung–gruene-rutschen-in-mecklenburg-vorpommern-unter-fuenf-prozent-huerde-7041698.html